GESCHENKE & AKTIONEN
  • schnelle Lieferung (bei Verfügbarkeit)
  • Kauf auf Rechnung, Lastschrift
  • Kreditkarte, Sofortüberweisung & Paydirekt
  • Geprüfter, zertifizierter Shop

    Unsere Bestseller: Die Somis von PHYRIS

    Die Somis bilden das Herzstück des 3-Phasen-Konzept von PHYRIS und gehören zu den Bestsellern der Cosmetic Gallery. Erfahren Sie, was das Besondere an den Somis von PHYRIS ist und warum unsere Kunden diese Produkte lieben.

    Die Somis von PHYRIS - Die Pflege-Joker in der Kosmetik

    Mit den beliebten Somis stellt PHYRIS Ihnen vier Pflege-Begleiter zur Seite, die begeistern: Denn die Pflege-Joker bilden die Phase 2 bei PHYRIS und sind dafür bekannt, dass sie die Haut aktivieren und die Wirksamkeit der darauffolgenden Pflege verbessern. Ein Somi kommt nach der Reinigung (Phase 1) und vor der Pflege (Phase 3) - wie zum Beispiel einer 24-Stunden-Pflege - zum Einsatz und aktivieren die Haut ganz individuell je nach Hautbedürfnis. Die goldenen Piktogramme auf den Somis kennzeichnen das Hautbedürfnis, bei dem das jeweilige Somi zum Einsatz kommt.

    Wann verwende ich welches Somi?

    Termasomi Gel und Termasomi Spray von PHYRIS: Das Termasomi ist sowohl als Gel als auch als Spray erhältlich. Das Termasomi von PHYRIS durchfeuchtet die Haut und aktiviert die Aufnahmefähigkeit. Man könnte also sagen, dass das fettfreie Feuchtigkeitsprodukt die Haut mithilfe von liposomal verkapselten Thermalelementen "vor-durchfeuchtet", sodass die Wirkstoffe der nachfolgenden Pflegecreme besser aufgenommen werden können. Dies bedeutet, dass Thermalelemente, die besonders reich an Mineralstoffen und Spurenelementen sind und somit die Haut perfekt durchfeuchten, von einer liposomalen Kapsel umhüllt werden. Diese Kapsel dient als Transportsystem für die Thermalelemente und die anschließend aufgetragenen Wirkstoffe der Pflegeprodukte. 

    Der Cosmetic Gallery Pflegecreme-Tipp zu Termasomi Gel und Termasomi Spray: Moisture Refill von PHYRIS oder Hyaluron Sensation Cream von PHYRIS.


    Sensisomi Balm von PHYRIS: Der Sensisomi Balm von PHYRIS beruhigt die Haut und erhöht die Verträglichkeit von Wirkstoffen. Doch wie macht er das? Beim Sensisomi Balm handelt es sich um einen sanften Anti-Stress Balm, der die Toleranz der Haut für die nachfolgende Pflege erhöht und die Abwehrkräfte der Haut stärkt. Rötungen und Irritationen werden nachhaltig gemildert, denn der Sensisomi Balm aktiviert mit Tiefsee-Elementen die hauteigenen Widerstandskräfte und die Wirkstoffe der nachfolgenden Pflegecreme werden besser vertragen - für ein ruhiges, harmonisches Hautbild. 

    Der Cosmetic Gallery Pflegecreme-Tipp zum Sensisomi Balm von PHYRIS: Retinol Cream Rich von PHYRIS oder Sensitive Moisturizing von PHYRIS.


    Ultrasomi Fluid von PHYRIS: Beim Ultrasomi Fluid von PHYRIS handelt es sich um ein zellaktivierendes Fluid, das die Vitalität und die Ausstrahlung der Haut verbessert. Mithilfe von Sauerstoff werden die hauteigenen Funktionen aktiviert und die Zellerneuerung signifikant beschleunigt. Wird die Haut mit Ultrasomi Fluid aktiviert, bekommen nachfolgende Wirkstoffe durch den enthaltenen Sauerstoff eine intensivere, länger anhaltende Wirkung. 

    Der Cosmetic Gallery Pflegecreme-Tipp zum Ultrasomi Fluid von PHYRIS:  ReContour Cream von PHYRIS.

    Das sind die Somis von PHYRIS: Termasomi Gel, Termasomi Spray, Sensisomi Balm und Ultrasomi Fluid

    Wissenschaftlich bewiesen - Die Somis von PHYRIS machen die Pflege wirksamer

    Anhand einer Langzeitstudie wurde am renommierten dermatologischen Institut Derma Consult nachgewiesen, dass die Somis die nachfolgende Pflege noch wirksamer machen. An freiwilligen Testpersonen wurden die Somis im Halbseitentest getestet: Die eine Seite wurde mit einer 24-Stunden-Pflege gepflegt, bei der anderen Seite wurde zusätzlich vor der Pflege ein Somi verwendet.  Die Ergebnisse überzeugen:

    Bei der Verwendung des Termasomi Gels vor der Pflege wurden 35 Prozent mehr Hautfeuchtigkeit nachgewiesen.

    Wurde vor der 24-Stunden-Pflege der Sensisomi Balm verwendet, so wurde ein schnellerer Rückgang von Rötungen und Irritationen um 35 Prozent festgestellt.

    Und auch das Ultrasomi Fluid überzeugte: Bei der Verwendung des Ultrasomi Fluids wurde eine erhöhte Hautregeneration um 29 Prozent festgestellt.  

    Die Wirkung der einzelnen Somis ist wissenschaftlich belegt.
    Die Wirkung der einzelnen Somis ist wissenschaftlich belegt.

    Für jeden Hauttyp das richtige Somi

    Die Somis von PHYRIS können auch ohne weiteres kombiniert werden. Welche Somis Sie verwenden sollten, hängt davon ab, welchen Auftrag das jeweilige Somi erfüllen soll. Entdecken Sie, welches Somi sich bei welchem Hauttyp empfiehlt. 

    Sehr trockene, empfindliche Haut: Bei sehr trockener Haut sollte das Termasomi Gel von PHYRIS bereits bei der morgendlichen Pflege zum Einsatz kommen. Mittags kann der Haut nochmals mithilfe des Termasomi Sprays Feuchtigkeit gegeben werden. Bei der abendlichen Pflege empfehlen wir den Sensisomi Balm, damit sich die empfindliche Haut über Nacht beruhigen kann.

    Trockene, unreine Haut: Bei trockener, unreiner Haut sollte am Morgen vor der Pflegecreme das Termasomi Gel von PHYRIS verwendet werden. Beim abendlichen Pflegeritual wird der Sensisomi Balm empfohlen.

    Trockene, sonnengestresste Haut: Für die morgendliche Pflege bei trockener, sonnengestressten Haut empfiehlt sich am Morgen die Verwendung des Termasomi Gels von PHYRIS, um die Haut zu durchfeuchten. Bei Bedarf kann die Haut am Mittag noch einmal mit dem Termasomi Spray erfrischt werden. Das Termasomi Spray kann einfach kurz über das Gesicht gesprüht werden. Am Abend empfiehlt sich der Einsatz des Ultrasomi Fluid von PHYRIS vor Ihrer Sleeping Cream oder vor der Nachtcreme.

    Trockene Haut mit Linien und Fältchen: Bei trockener Haut, die bereits erste Linien und Fältchen aufweist, sollte am Morgen das Termasomi Gel und am Abend das Ultrasomi Fluid aufgetragen werden. 

    Müde, empfindliche Haut: Bei müder, empfindlicher Haut empfiehlt sich die Anwendung des Ultrasomi Fluids von PHYRIS vor Ihrer Pflegecreme. Am Abend sollten Sie den Sensisomi Balm von PHYRIS verwenden.

    Reife, trockene Haut: Am Morgen nach der Reinigung sollten Sie zum Termasomi Gel greifen, um die Aufnahmefähigkeit der anschließenden Pflegecreme zu aktivieren - am Abend empfiehlt sich das Ultrasomi Fluid für die reife, trockene Haut.

    Reife, unreine Haut: Die reife und unreine Haut benötigt am Morgen vor der Pflegecreme den Sensisomi Balm um die Haut tagsüber zu beruhigen. Abends ist das Ultrasomi Fluid genau das Richtige, um die Haut zu unterstützen. Genau so verhält es sich auch bei irritierter, reifer Haut.

    Unreine, ölige Haut: Für die unreine, ölige Haut empfehlen wir am Morgen das Termasomi Spray von PHYRIS. Abends - zur Beruhigung über Nacht - sollte der Sensisomi Balm vor der Sleeping Cream aufgetragen werden.  

    Doch ganz egal, welchem Hauttyp Sie entsprechen - mit den Somis können Sie nur alles richtig machen. Stellen Sie sich ganz einfach alle drei Somis in Ihr Badezimmer und variieren Sie ganz individuell nach Lust und Laune und natürlich nach Hautbedürfnis. 

    Der Somi-Tipp der Cosmetic Gallery für den Herbst

    Während Sie noch in den Urlaubserinnerungen schwelgen, hat Ihre Haut bereits mit einem Umschwung zu kämpfen. Die, Haut, die noch von der Sonne verwöhnt und die warmen, sommerlichen Temperaturen gewöhnt ist, muss sich plötzlich an kühlere Temperaturen anpassen. Oftmals ist die Haut deshalb im Herbst trocken. Versorgen Sie deshalb Ihre Haut mit Feuchtigkeit und verwenden SIe unter Ihrer Tagespflege das Termasomi Gel von PHYRIS.

    Der Spezialtipp der Cosmetic Gallery: Damit auch während der nasskalten Jahreszeit das Abend-Make-up geschmeidig zu verteilen ist, einfach vor dem Ausgehen PHYRIS Ultrasomi Fluid auftragen.