GESCHENKE & AKTIONEN
  • Versandkostenfreie Lieferung ab 30,00 Euro Bestellwert
  • Kauf auf Rechnung, Lastschrift
  • Kreditkarte, Sofortüberweisung & Paydirekt
  • Geprüfter, zertifizierter Shop
  • schnelle Lieferung (bei Verfügbarkeit)
von Dr. Grandel am 12.08.2021

So erhalten Sie Ihre Sommerbräune

Zurück aus dem Urlaub hat man das Ziel, möglichst lange die Sommerbräune zu erhalten. Mit den richtigen Kosmetikprodukten bleibt der Sommer auch noch lange nach Ihrem Urlaub auf der Haut. Wir verraten Ihnen in diesem Beitrag unsere Tipps, wie Ihr sommerlicher Teint länger bleibt.

Mit Feuchtigkeit spendenden Kosmetikprodukten und der passenden Hautpflege erhalten Sie Ihre Sommerbräune noch lange nach dem Urlaub.

Sommerbräune erhalten mit genügend Feuchtigkeit für die Haut

Eine der wohl wichtigsten Faktoren, um die Sommerbräune zu erhalten, ist die Versorgung der Haut mit viel Feuchtigkeit. Durch die Sonne verliert die Haut im Urlaub sehr viel Feuchtigkeit. Deswegen müssen die Feuchtigkeitsspeicher der Haut danach wieder aufgefüllt werden. Besonders Produkte mit Hyaluron sind bekannt dafür, dass sie der Haut viel Feuchtigkeit spenden. Aber auch durchfeuchtende Masken und Ampullen unterstützen die Haut beim Erhalten der Sommerbräune.

After Sun Produkte zur Pflege nach dem Sonnen

Mindestens genauso wichtig wie die Sonnencreme mit ausreichend Lichtschutzfaktor VOR dem Sonnenbad ist die Pflege NACH dem Sonnenbad. Denn nicht nur bei einem Sonnenbrand sondern auch bei der schön aussehenden Sommerbräune werden die Zellen der Haut geschädigt. Umso wichtiger ist es, die Haut nach dem Bräunen mit After Sun Produkten. Diese wirken zum einen kühlend auf die Haut, zum anderen beinhalten sie beruhigende Inhaltsstoffe und spenden der Haut intensive Feuchtigkeit. Beste Voraussetzungen zur Pflege Ihrer Urlaubsbräune.

Alternativ können hier auch Produkte mit einer beruhigenden Wirkung zum Einsatz kommen wie zum Beispiel Produkte mit Aloe Vera. Der Wirkstoff ist besonders beruhigend, regenerierend und spendet zugleich Feuchtigkeit - alles was die Haut nach einem Sonnenbad benötigt. 

Carotin für das Gesicht

Was Oma schon immer wusste: "Kind, iss Karotten! Das gibt einen schönen Teint!" Da ist etwas dran! Denn das in Karotten enthaltene Beta-Carotin wird von unserem Körper in Vitamin A umgewandelt und verleiht uns einen schönen Sommerteint.  In Selbstbräunern und auch in vielen Cremes ist Carotin oder ein Karottenextrakt enthalten. So zum Beispiel in dem Contour Balm von DR. GRANDEL  für eine glättende und festigende Intensivpflege für Augen- und Lippenkonturen.

Ein besonderer Tipp ist auch die 24-Stunden-Pflege Anti Age aus der Naturkosmetikserie Elements of Nature, die nicht nur Carotin enthält, sondern auch als Anti-Aging-Pflege volle Arbeit leistet. Gerade für gebräunte Haut ist die Creme ein tolles Paket, da das enthaltene Carotin der Haut hilft, lichtbedingte Hautschäden zu regenerieren.

Regeneration für die Haut

Während der Urlaub im Sommer für Sie erholsam war,  war er für Ihre Haut purer Stress. Gönnen Sie Ihr nach dem Urlaub Regeneration. Wir empfehlen Ihnen hierfür eine beruhigende Maske, die die Haut zusätzlich durchfeuchtet und hilft, auch noch im Herbst Ihre Sommerbräune zu erhalten.

Holen Sie sich mit der Meerwasser Extrakt Gesichtsmaske direkt ein Stück Meer wieder zurück in ie eigenen vier Wände. 

Peeling nach dem Urlaub

Ein Peeling nach dem Urlaub? Ja genau! Sie werden es alle kennen, gebräunte Haut wirkt oftmals etwas grau und stumpf, da sich durch die Sonnenstrahlen eine leichte Verhornung gebildet hat. Durch das regelmäßige Peelen werden diese toten Hautschüppchen entfernt und sie verleihen Ihrer Haut wieder ein schönes Strahlen, sodass die Urlaubsbräune besonders gut zur Geltung kommt.

Sie haben nicht gemerkt, wie stark die Sonne tatsächlich war? Dann ist oftmals ein Sonnenbrand die Folge. Wir verraten Ihnen in unserem Beitrag, was Sie gegen Sonnenbrand tun können.

Beitrag Was tun gegen Sonnenbrand jetzt lesen