GESCHENKE & AKTIONEN
  • schnelle Lieferung (bei Verfügbarkeit)
  • Kauf auf Rechnung, Lastschrift
  • Kreditkarte, Sofortüberweisung & Paydirekt
  • Geprüfter, zertifizierter Shop

    So geht Strobing

    Strobing ist der neue Make-up Trend. Bei dieser Schminktechnik geht es darum, Highlights auf ausgewählten Gesichtspartien zu setzen. So werden beispielsweise die Wangenknochen, der Nasenrücken, der Bereich zwischen Lippen und Kinn oder der Bereich um die Augenbrauen mit natürlich schimmernden Highlights versehen. Der Effekt? Ein frisches Strahlen und der perfekte Glow!

    1. Setzen Sie durch Strobing Highlights im Bereich der Augen, Wangen, Lippen oder Augenbrauen. 2. ARABESQUE Strobing Highlighter

    So wenden Sie die Schminktechnik an:

    Strobing am Auge: Tupfen Sie den Puder am Augeninnenwinkel zart auf.

    Strobing an den Augenbrauen: Verwenden Sie den Strobing Highlighter von ARABESQUE über und unterhalb der Augenbrauen, um Highlights zu setzen. Die Produkte werden nur am äußeren Rand der Augenbrauen angewendet.

    Strobing an der Nase: Um den Bereich der Nase mit schimmernden Highlights zu versetzen, sollten Sie den Puder entlang des Nasenrückens verstreichen.

    Strobing auf den Wangen: Setzen Sie die Akzente am höchsten Punkt der Wangenknochen.

    Strobing an den Lippen: Tragen Sie den Puder zwischen Lippen und Kinn sowie über dem Lippenherz auf.

    Der neue Make-up Trend: Das benötigen Sie für ein erfolgreiches Strobing!

    Um mithilfe des neuen Make-up Trends Lichteffekte zu zaubern, hält die Cosmetic Gallery den Strobing Highlighter von ARABESQUE. Doch bevor die Produkte zum Einsatz kommen, sollten Sie Ihre gewohnte Tagespflege sowie eine Make-up Grundierung auftragen. So hält der Effekt länger.

    Am besten gelingt der Effekt, wenn Sie den Strobing Highlighter von ARABESQUE mit einem Puderpinsel auftragen.


    Sie sind auf der Suche nach weiteren Make-up Produkten? Die Cosmetic Gallery bietet Ihnen eine große Auswahl an Make-up Produkten von ARABESQUE.